« »

Fußball: BCA chancenlos gegen junge FCA-Kicker

Das erwartet einseitige Testspiel ging Sonntagmittag am Nachwuchsleistungszentrum des FC Augsburg über die Bühne, als das Regionalliga-Team des FCA den Bezirksligisten BC Adelzhausen mit 11:0 auf Kunstrasen abfertigte.

Von Beginn setzte die junge FCA-Mannschaft auf Angriffspressing und ließ den BCA kaum über die Mittellinie kommen. So war es nur eine Frage der Zeit bis die Treffer fielen und zur Pause stand es bereits 6:0.

Zur zweiten Halbzeit wechselten beide Trainer ordentlich durch und bis zehn Minuten vor dem Ende schien der BCA beim Zwischenstand von 8:0 eine zweistellige Niederlage vermeiden zu können. Doch dann zog der Gastgeber nochmals an und erzielte in kurzer Zeit den 11:0 Endstand. Torschützen waren Sebastian Nappo (3), Maurice Malone (2), Lukas Petkov, Joseph Ganda, Leonhard von Schrötter, Hrvoje Culjak, Stefano Russo und Robin Glöckle.

Trotz der deutlichen Klatsche war BCA-Trainer Johannes Putz nicht unzufrieden und hofft auf einen gewissen Lerneffekt: „Schaut einfach was eure Gegenspieler heute besser als ihr gemacht haben und versucht das für euer Spiel mitzunehmen“, sprach er nach dem Spiel zu seinem Team, das vor allem vom hohen Balltempo der technisch starken FCA-Kicker angetan war.